Nachhaltigkeit 22.03.2022
Weltwassertag 2022

Weltwassertag 2022

 

Der Klimawandel beeinflusst die Verfügbarkeit und Verteilung von Süßwasser weltweit und wird dies auch in den kommenden Jahrzehnten verstärkt tun, was teilweise zu drastischen Situationen führen kann. Wir sehen bereits Dürren in Regionen wie Mitteleuropa, wo Wasserknappheit früher kein großes Thema war. In vielen anderen Regionen, die bereits von starkem Wassermangel betroffen sind, spitzt sich die Situation noch weiter zu. In anderen Teilen der Welt scheinen schwere Überschwemmungen immer häufiger zu werden, die ähnliche oder sogar noch schlimmere Auswirkungen auf die Umwelt und die Menschen haben können.

 

Vor diesem Hintergrund ist es uns wichtiger denn je, unseren Beitrag zu einer nachhaltigen Wasserwirtschaft und -entwicklung zu leisten. Frischwasser ist ein grundlegendes Menschenrecht und als solches eine für alle zu schützende Ressource.

 

Am heutigen UN-Weltwassertag, der jedes Jahr am 22. März begangen wird, um die Bedeutung von Süßwasser hervorzuheben, möchten wir einige der Wasserprojekte hervorheben, in die ARIAN investiert:

 

Gemeinsam gegen Wasserarmut

 

Über 2,2 Milliarden Menschen haben weltweit immer noch keinen Zugang zu sauberem Trinkwasser, und mehr als die Hälfte der Weltbevölkerung hat keinen Zugang zu sicheren sanitären Einrichtungen. Sauberes Wasser ist überlebenswichtig. Alleine schon das richtige Händewaschen mit Wasser und Seife ist eine einfache Möglichkeit, die Ausbreitung von Krankheiten zu verhindern. Dennoch sterben täglich mehr als 800 Kinder an Durchfallerkrankungen, die unter anderem durch verunreinigtes Wasser, mangelnde Hygiene und fehlende sanitäre Einrichtungen verursacht werden.

ARIAN UN

ARIAN hat sich zum Ziel gesetzt, lebensrettende Maßnahmen zu unterstützen, um Menschen in den ärmsten Regionen der Welt mit sauberem Trinkwasser zu versorgen. Wir haben kürzlich UNICEF Österreich dabei unterstützt, in den kommenden Monaten die Wasserversorgung von zwanzig Dörfern zu ermöglichen. Dadurch erhalten mehr als 10.000 Menschen Zugang zu sauberem Trinkwasser, einem wertvollen und lebensrettenden Gut, und es wird die Entstehung und Verbreitung von Krankheiten entgegengewirkt.

 

Wasser und Sanitärversorgung für alle ist eines der Ziele für nachhaltige Entwicklung (SDGs)  der Vereinten Nationen, zu dessen Unterstützung sich ARIAN verpflichtet hat.

Ressourcen sparen

 

Wir wollen nicht nur die am stärksten von Wassermangel betroffenen Menschen unterstützen, sondern auch direkt vor Ort aktiv werden. Als wichtiger Bestandteil unserer Nachhaltigkeitsbemühungen ist das Wassersparen ein Schlüsselelement unserer Energie- und Nachhaltigkeitscharta.

 

In den letzten 5 Jahren hat ARIAN den Wasserverbrauch um über 60 % gesenkt, und wir aktualisieren kontinuierlich unsere Produktionsmaschinen und -prozesse, damit diese so energie- und verbrauchseffizient wie möglich sind. Kleinere Dinge wie das Abstellen von Wasserhähnen und energieeffiziente Toilettenspülsysteme machen ebenfalls einen Unterschied.

 

Darüber hinaus überwachen wir konstant dem Abwasserausstoß aus unserer Produktion durch Messung und Protokollierung der Wassermengen und -werte, um bei Abweichungen sofort reagieren zu können.

Jetzt Blogbeitrag teilen
   
News 12.05.2021
Gemeinsam gegen Wasserarmut

Obwohl zwei Drittel Wasser unseren „blauen“ Planeten bedecken, bleibt sauberes Trinkwasser weiterhin eine Mangelware für Millionen von Menschen. Erfahre wie ARIAN und UNICEF Österreich gemeinsam zwanzig Dörfern in Afrika geholfen haben.

News

Wie Sie das Beste aus Ihrem Amazon-Produktangebot machen

Amazons A+- und Premium A+-Content sind leistungsstarke Hilfsmittel zur Stärkung und Verwaltung Ihrer Markenpräsenz auf dem Amazon-Marktplatz – und sie können Ihre Konversionsraten um bis zu 15 % steigern! Erfahren Sie wie Sie diese Art von Inhalte nutzen können

Elektroautos... Wie ist das eigentlich für den Fahrer?

Haben Sie sich schon einmal gefragt, wie es ist, ein Elektroauto zu fahren? Im Rahmen unserer Bemühungen zur Senkung der CO2-Emissionen haben wir damit begonnen, unsere Dienstwagen auf Elektroautos umzustellen. Wir habe das Team nach den größten Veränderungen gefragt

Wie lokalisieren Sie Ihre globalen Kampagnen?

Die Anpassung Ihrer Marketingkampagnen an Ihre lokale Zielgruppe kann sich erheblich darauf auswirken, wie diese wahrgenommen werden und wie sie wirken. Erfahren Sie, wie ein Kampagnen-Styleguide den komplexen Prozess der Lokalisierung vereinfachen kann

Online Shopping

Sie wollen sich online von der Masse abheben? Unsere Experten für digitale Marktplätze können helfen

E-Commerce hat sich zu einem der wichtigsten Kanäle für das globale Einzelhandelsgeschäft entwickelt. Erfahren Sie, wie wir Sie dabei unterstützen können, dass sich Ihre Produkte auf digitalen Marktplätzen wie Amazon, MediaMarkt und anderen hervorheben.

ShipSafer: 3rd Party Logistics von ARIAN

Seit über 45 Jahren lagern, verpacken und versenden wir die Produkte unserer Kunden in die ganze Welt. Erfahren Sie wie wir diese Erfahrung nutzen können, um Ihnen eine herausragende Third-Party-Logistik (3PL) Dienstleistung zu bieten

Unterstützung für die Kinder in der Ukraine

Mit einer Sofortspende an UNICEF möchte ARIAN den ukrainischen Kindern und Familien Hilfe leisten, die durch die Eskalation des Konflikts in der Ukraine stark betroffen sind.

Frauen im Druck und Design im Wandel der Zeit

Um den diesjährigen Internationalen Frauentag zu feiern, möchten wir unseren Teil dazu beitragen und einige erstaunliche Frauen in der Druck- und Designgeschichte hervorheben, von denen Sie vielleicht noch nie gehört haben, die aber großartige Dinge erreicht haben!

Der Aufstieg der Gigafactory

Da sich der Energieverbrauch auf der ganzen Welt zu einer nachhaltigeren Lebensweise entwickelt, werden Gigafactories eine große Rolle in der Automobilindustrie spielen, und damit einher geht die Notwendigkeit einer angemessenen Standortbeschilderung. Erfahren Sie, wie ARIAN Sie bei der Umsetzung Ihrer groß angelegten Druckprojekte unterstützen kann

Seite 1 von 2